Prävention im Betrieb

Wussten Sie, dass
  • problematisch Konsumierende 4-8 Mal häufiger fehlen,
  • 15 bis 25% der Arbeitsunfälle auf Konsum psychoaktiver Substanzen zurückzuführen sind,
  • der Produktivitätsverlust einer Person mit einem Alkoholproblem laut der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) auf ca. 15% geschätzt wird?
Quelle: Bericht „Alcohol and the workplace“ (WHO 2012)

Betriebliche Suchtprävention leistet einen wichtigen Beitrag zum Arbeitsschutz und hilft, Produktivitätsverlusten und weiteren finanziellen Folgeschäden entgegenzuwirken.



Unser Angebot


Beratung von Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern zur strukturellen Verankerung von Suchtprävention im Unternehmen bzw. in ihrer Organisation

  • Etablierung verbindlicher Regelwerke und Überprüfen der Betriebskultur hinsichtlich Substanzkonsum
  • Stärkung suchtpräventiver Strukturen
  • Dienstvereinbarung Sucht / Suchtprävention: Entwickeln eines Handlungskonzeptes, Festlegen von Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten sowie Implementierung von Massnahmen

Fortbildung von Führungskräften, Personalverantwortlichen, Berufsbildnern etc.

  • Entwickeln einer suchtpräventiver Haltung durch die Vermittlung von Hintergrundwissen und Auseinandersetzung mit eigenen Anschauungen
  • Ausbau der Handlungskompetenz hinsichtlich dem Erkennen riskanten Konsums sowie der konstruktiven Ansprache problematischen Konsumverhaltens
  • Förderung der Kooperation mit regionalen Hilfediensten sowie verantwortlichen Handelns

Durchführung von Präventionsseminaren für Auszubildende und Berufsschüler/innen

  • Vermittlung von Grundwissen zu Risiken des Konsums psychoaktiver Substanzen und zu süchtigen Verhaltensweisen
  • Reflexion des eigenen (Konsum-)Verhaltens
  • Förderung von Risikokompetenz im Umgang mit Suchtmitteln sowie eines verantwortungsvollen Umgangs mit Suchtmitteln

Unsere Beratungen und Schulungen basieren auf dem evaluierten Programm Prev@WORK, das 2018 von Sucht Schweiz adaptiert worden ist.



Kontakt

Anke Schmidt



Alkohol am Arbeitsplatz - wie darüber sprechen: Reaktionsbeispiele




Links

Sucht Schweiz - Alkohol am Arbeitsplatz
DHS - Sucht am Arbeitsplatz




Zum Verband: Die Stellen für Süuchtprävention im Kanton Zürich