Startseite

Suchtprävention
im Zürcher Oberland

AKTUELL

17.1.2022
Studien belegen deutlich: Kommen Kinder und Jugendliche mit Tabakwerbung in Kontakt, beginnen sie häufiger mit dem Rauchen. Mehr als die Hälfte der Raucher*innen beginnen als Minderjährige mit dem Tabakkonsum. Deshalb gilt es die gesunde Entwicklung von Kindern zu fördern und sie besser vor Tabakwerbung zu schützen.
Ja - Kinder ohne Tabak
Argumentarium Fachpersonen Tabakprävention Kanton Zürich>>
Argumentarium Initiativekomitee>>
zur Initiative "Kinder ohne Tabak" 
18.11.2021
Der Januar wird alkoholfrei: Werde Teil der Dry January-Bewegung!
Dry January Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland
mitmachen und gewinnen 
1.11.2021

Neues laut & leise zum Thema "Gefährlicher Mischkonsum"

Wer Wein zusammen mit Tabletten und vielleicht Kokain konsumiert, setzt sich Risiken aus, die lebensgefährlich sein können.
laut & leise 3/21
laut & leise 3/21 lesen>>
28.10.21

Kinder aus suchtbelasteten Familien verstehen - erkennen - unterstützen:

Nächste Fortbildung für Schulen
23. März 2022 / 6. April 2022
Fortbildung verstehen - erkennen - unterstützen 2022
jetzt anmelden 
25.10.21

Was hat der Spielzeugfreie Kindergarten mit Suchtprävention zu tun?

Antworten und Tipps für Eltern im "prävention", dem Informationsblatt der Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland.

prävention Nr. 49 - Der Spielzeugfreie Kindergarten stärkt Kinder
prävention Nr. 49 lesen>>
 

Sucht beginnt im Alltag. Prävention auch. Alle Gemeinden und Schulen im Zürcher Oberland profitieren von regionalen Leistungen, kantonalen sowie nationalen Präventionsprogrammen.

ANGEBOTE

Suchtprävention
Kindergarten bis Oberstufe
Suchtprävention an Schulen Angebot Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland
Angebote 
Training in Lebenskompetenz - TiL
TiL - Training in Lebenskompetenz
Aktuelle Kursdaten 
Jugendschutz umsetzen
Jugendschutz richtig umsetzen
Leitfaden und Material 
Lust auf ein Experiment?
Handy weg und Neues ausprobieren - Experiment Flimmerpause
Flimmerpause: Phone off - Life on 
Unabhängig bleiben
im Alter
Prävention im Alter Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland
Sensibilisierung, Schulung und Beratung 
Suchtprävention im Betrieb
Suchtprävention im Betrieb
Angebote 
 

Die Fachmitarbeitenden Prävention beraten und begleiten u.a. Vertreterinnen und Vertreter von Gemeindebehörden, Schulen, Jugendtreffs, Vereinen, Betrieben und Pflegeinstitutionen bei der Planung und Umsetzung von massgeschneiderten Massnahmen gegen Suchtentwicklung und Gewalt.


Telefon-Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 14 - 17 Uhr

043 399 10 80

Mail info@sucht-praevention.ch

Eltern-Infoline
043 399 10 99
Dienstag, 14 - 17 Uhr
Donnerstag, 9 - 12 Uhr
vertraulich und kostenlos
Eltern-Hotline Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland
Informationen für Eltern 

Mediothek
Mediothek Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland
Erlebnispädagogik, Lehrmittel, Fachbücher kostenlos ausleihen 
Informationsmaterial
Informationsmaterial kostenlos bestellen
kostenlos, in mehreren Sprachen 
Wanderausstellung
"Sicht auf Sucht"
Wanderausstellung "Sicht auf Sucht" mieten
mieten für Veranstaltungen rund um Sucht und Konsum 
Zum Verband: Die Stellen für Süuchtprävention im Kanton Zürich