Flimmerpause

FACT SHEET Flimmerpause
4.-10. Juni 2018: Eine Woche Freizeit ohne Bildschirm
Das Experiment Flimmerpause startet im Zürcher Oberland in die dritte Runde: Wir laden Schulen, Jugendarbeit und Familien ein, vom 4. bis 10. Juni 2018 abzuschalten und während einer Woche die Freizeit flimmerfrei zu verbringen. Wer wagt, gewinnt: Eine neue Perspektive auf den Bildschirmkonsum und die Gestaltung von (Frei-)Zeit sowie die Möglichkeit an der Flimmerpause-Verlosung teilzunehmen.

>> Bei Flimmerpause mitmachen - so geht's

Angebot für Schulen
– Kurzberatungen zur Umsetzung der Flimmerpause im Unterricht
– Elternabende als Vor- oder Nachbereitung der Flimmerpause
– Elternbildungsveranstaltungen: Aufwachsen in der Mediengesellschaft
– Mediothek: Unterrichtsmittel zu digitalen Medien

Beratung und Anmeldung
Simone Rindlisbacher

Die Flimmerpause 2019 findet vom 10. bis 16. Juni 2019 statt.


"Mit sanftem Druck gegen Snapchat" Medienbericht Zürcher Oberländer 17.06.2017

Flimmerpause in Gossau ZH:

Medienbericht Zürcher Oberländer, 10.06.2017

Abschalten bringt neue Perspektiven:

Video-Clip von Coca-Cola Social Media Guard
Videos für den Schulunterricht:
  • "Flimmerpause" - Wie war die "offline"-Woche? Am Dienstagnachmittag haben die Schülerinnen und Schüler der 6a in Goldau nicht nur ihr Handy abgegeben, sondern auch ein Tagebuch angefangen. Dort notieren sie ihre Erwartungen und Gedanken: SRF Regionaljournal vom 10.06.2017
  • „Wie verändert das Smartphone unsere Kommunikation?“ Porträt der Kantonsschule Wettingen, welche sich auf das Experiment ‚eine Woche flimmerfrei’ eingelassen hat. Vier Schüler/innen geben dem Reporter in einem interessanten Gespräch Auskunft über ihre gemachten Erfahrungen. Besonders eignet sich der Ausschnitt von Minute 23.47 bis 35.27. (Gespräch mit den Schüler/innen über ihre gemachten Erfahrungen): Radio SRF Doppelpunktsendung vom 14.4.2015
  • Eine Woche ohne: Experiment Handyfasten: Eine 3. Sekundarklasse aus Seuzach hat das Experiment gewagt und für eine Woche das Handy abgegeben – mit erstaunlichen Folgen: Sendung SRF «Einstein» vom 10.12.2015
  • Portrait einer Schulklasse, welche eine Woche auf ihre Smartphones verzichtet: Sendung auf Schweiz aktuell vom 7.3.2014

Das Projekt Flimmerpause wurde von Akzent Prävention und Suchttherapie des Kantons Luzern entwickelt und wird seit Jahren mit grossem Erfolg durchgeführt.

Zum Verband: Die Stellen für Süuchtprävention im Kanton Zürich