Rauchfreie Spielplätze

Rauchfreie Spielplätze Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland

Deshalb sind «Rauchfreie Spielplätze» sinnvoll:

  • Kinder werden vor schädlichem Passivrauch geschützt.
  • Eltern nehmen ihre Vorbildfunktion wahr, wenn sie in Anwesenheit von Kindern nicht rauchen.
  • Zigarettenstummel enthalten giftige Substanzen. Werden sie unachtsam weggeworfen, können sie die Gesundheit von Kindern gefährden. In den Mund nehmen oder hinunterschlucken kann zu Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall führen.
  • Dank dem Hinweis auf einen rauchfreien Spielplatz entsteht weniger Abfall / Littering. Dies bedeutet weniger Aufwand für das zuständige Gemeindepersonal beim Sauberhalten der Spielplätze.


Angebot

  • Hinweistafeln mit einer bewusst positiv formulierten Botschaft:
    Varianten Hinweistafeln und Preise hier
  • kostenlose Anbringung des Gemeindelogos möglich
  • Fachliche Unterstützung bei der Erstellung von Argumentarien und Konzepten für die Initiierung
  • kostenlose Beratung bei Umsetzung und Evaluation von rauchfreien Spielplätzen


Bestellung und Beratung

Simone Rindlisbacher

Zum Verband: Die Stellen für Süuchtprävention im Kanton Zürich